Beiträge

Third Culture Kids - Tipps für Eltern

Letzte Woche war Tanya Crossman hier im Compound und hat einen Vortrag über TCKs – Third Culture Kids, Drittkulturkinder – gehalten. Tanya ist die Autorin von „Misunderstood – The Impact of growing up overseas in the 21st century“.…

Ab in den Urlaub!

Jetzt ist tatsächlich das erste Pekinger Schuljahr der Jungs vorbei. Die Zeugnisse sind in Ordnung, vor allem, wenn man bedenkt, dass sie diesen Riesenschritt von Europa nach Asien bewältigen mussten und obendrein immerzu "vergessen",…

Schnipsel Nr. 1

Unter den "Schnipseln" finden sich künftig Kleinigkeiten, für die es (noch) keinen eigenen Blogeintrag gibt, quasi Kurzmeldungen. AutoChina Das ganz große Verkehrschaos ist ausgeblieben, zwar mehr Stau als sonst, aber längst nicht so wild…

Expatmamas - Neu in... Peking

 Vor kurzem bin ich über die Webseite der Expatmamas gestolpert. Hier finden sich viele Informationen und Erfahrungsberichte zum Thema "mit Kindern im Ausland" leben. Für die Reihe "Neu in..." habe ich ein paar Fragen beantworten…

Rasmus testet die medizinische Versorgung hier

Wir hatten das erste Mal Besuch aus Deutschland. Ich hatte Michaela und die Kinder gerade vom Flughafen abgeholt, als mein Handy klingelte, Verbindung kam nicht zustande, aber die Nummer kam mir bekannt vor. Verflixt, die Schule! Zum Festnetzapparat…

1. Schultag in Peking: Schulbusdrama, aber sonst alles gut

Gestern war der erste Schultag für die Jungs. Bis mittags war auch alles „gut“ (gut = die normale, alles sagende, erschöpfende Auskunft der Minimänner, wenn man sie fragt: „wie war’s?“). Aber als die zwei hier am Compound aus…

... und läuft...

Die Visa sind abgeholt, es kann losgehen! Die Koffer sind gepackt, wobei ich gleich noch mal wiegen und evtl. umpacken werde, um das Handgepäck zu schrumpfen - ist dann angenehmer in Amsterdam, wenn es nicht zuviel Krimskrams ist! Vollgepackt…
,

Noch 61 Tage = 2 Monate in Deutschland...

... und dann geht es nach Jämtland und danach nach China. Am Donnerstag gibt es doch schon einen Termin mit der Pekinger Maklerin, um erste konkret infrage kommende Häuser zu besichtigen - ich bin sehr gespannt. Ansonsten nutzen wir…

Zwischenstand der Planungen

Bevor es im Sommer nach China geht, steht noch einmal ein Schweden-Urlaub mit dem gesamten Anhang an. Darauf freuen wir uns schon wie Bolle. Lofsdalen, Jämtland. Ganz viel Licht, fast rund um die Uhr. Natur und frische Luft satt. Fjäll und…
,

Wieder auf den Beinen.../Ritanpark

Nachdem wir einige Tage den immer gleichen Blick auf Peking hatten, z.B. auch auf den CCTV-Tower, entlässt die blöde Grippe uns allmählich aus ihren Klauen und wir kriegen doch endlich mehr zu sehen. Erst sind wir heute kreuz und quer…
,

Jetlag und Sightseeing

Ich hab's versucht und bin morgens aufgestanden - nur eine Stunde später hab ich wieder fest geschlafen. Auch die Jungs waren "unweckbar". Losgetuckert sind wir dann gegen 14 Uhr... Wie man weiter unten bei den Bildern sehen kann: Traumwetter! Mit…
,

Hallo Peking!

Gestern war es also soweit, aufgeregt wie nur was sind die Minis und ich nachmittags in Hamburg abgeflogen, umsteigen in Amsterdam ging auch flott und der ganze Flug war soweit angenehm und entspannt, irgendwann sind wir auch eingeschlafen …

Noch so lange hin, aber...

... allmählich spielt die Übersiedlung nach Peking in unserem Hamburger Alltag doch eine Rolle: Zum Beispiel Kieferorthopäde - beide Jungs brauchen nun doch eine Behandlung, die sich über 3-4 Jahre erstrecken wird. Da die Minis zwar allmählich…