Kulinarisches

Wer in China lebt oder reist, wird sich unweigerlich von der Vielfalt der chinesischen Küche in den Bann ziehen lassen. Ein wichtiger Bestandteil von Kultur ist immer auch die Esskultur, und da hat China unglaublich viel zu bieten.

Nachdem wegen Corona die Möglichkeiten zum Sightseeing massiv eingeschränkt sind, hab ich nun die Zeit, um diesem bisher auf dem Blog vernachlässigten Thema “Kulinarisches” eine eigene Kategorie und mehr Raum bieten.

Erwartet bitte keine superschönen, gestellten Food-Fotos, das kann ich nicht besonders gut. Was ich koche oder bestelle, wird gegessen, und das am besten heiß und frisch. Ich versuche, einen authentischen Einblick zu geben: wie ich hier in Peking chinesisch koche und teile meine Rezepte. Ich will von Restaurants, Streetfoodständen und Kochkursen erzählen, vielleicht auch von meiner Überforderung vor dem Sojasaucenregal mit Dutzenden verschiedener Sorten und Marken…

,

Spinat-Salat mit Erdnüssen

Spinat-Salat mit Erdnüssen (Guǒ Rén Bō Cài) war eines der Gerichte, die in der letzten Woche des Quarantine Cook-offs auf der Speisekarte standen. Volltreffer, das ist nämlich eines meiner Lieblingsgerichte, gerade jetzt im Sommer.  Spinat-Salat…
,

Da Pan Ji – Großer Hähnchenteller

Kennengelernt habe ich Da Pan Ji während des "Quarantine Cook-off"  von The Hutong. Das war eine tolle Aktion, die ein bisschen Licht und Abwechslung in die dunklen Tage während der ersten Pandemie-Monate gebracht hat. Das dritte Gerichte…
, ,

Normalisierung? Nicht wirklich.

Ab und zu erreichen mich Fragen aus Deutschland, wie weit es sich denn inzwischen in Peking/China normalisiert hätte. Das stößt bei mir leider auf wenig Verständnis, denn mein Leben normalisiert sich leider bisher gar nicht. Für Leute,…
, ,

Abwechslung im Wohnungsknast: Quarantine Cook-off

Gestern war ein trüber, grauer Tag, und da man sich ja manchmal selbst einfach am Schopf packen und aus dem Sumpf ziehen muss, habe ich kurzerhand doch noch zu "meiner" Kochschule "The Hutong" Kontakt aufgenommen und das Zutatenpaket für deren…
, ,

Die fröhlichsten Schnitzel der Welt

Meine Tochter und ich sind in der Unterzahl, in unserer Familie steht es 2:5. Hier in Peking steht es sogar nur 1:3. Verflixte Männerübermacht, die – Achtung, ein Klischee – eine Vorliebe für Schnitzel hat. Ich weniger. Also hat Männe…
Käsekuchen ohne Boden
, ,

KOB made in China

Dieses usselige Stück Kuchen ist vielleicht nicht schön, aber lecker, heiß erseht und eine Premiere: Käsekuchen ohne Boden - vielen auch bekannt als KOB ;) - hergestellt mit chinesischen Bordmitteln. Wie ich sicher schon mal beklagt…
Kulinarische China-Karte im "The Hutong"
, ,

Kochen, Kultur!

Ein Highlight in China ist sicherlich die chinesische Küche, wobei es in Wahrheit nicht „die“ chinesische Küche gibt, sondern eine unglaubliche Vielfalt aus den verschiedenen Regionen. Wer mehr darüber lernen und erfahren möchte, dem…
, ,

Das is(s)t Peking!

Peking bietet unzählige Restaurants, für jeden Geschmack und Geldbeutel ist etwas dabei: alle nur denkbaren chinesischen Regional- und Spezialitätenküchen, internationale Restaurants, alle möglichen Fastfoodketten... Verhungern muss hier…
,

River Garden Food Festival

Heute war hier im Compound "Food Festival". Seit Ende August lagen an der Rezeption Zettel aus, wo man sich eintragen konnte, wenn man sich mit einem Stand beteiligen wollte, um zum Sommer passende Lieblingsgerichte und -getränke aus dem jeweiligen…
Teile diesen Beitrag