Pekings Strassen sind leer gefegt. Das ist jedes Jahr zum Chinesischen Neujahr so, aber dieses Jahr kommt das Corona-Virus erschwerend hinzu. Hier will ich erzählen, wie es für mich aktuell in Peking ist. Am Ende dieses Blogbeitrags werde ich aktuelle Schließungen etc. auflisten und in der nächsten Zeit regelmäßig aktualisieren. Was wir (nicht) wissen Es […]

Hat lange keine “Schnipsel” mehr hier im Blog gegeben. Meine Schnipsel sind Alltagsbeobachtungen, Anekdoten, die in wenigen Zeilen erzählt sind oder mit einem Bild ausgedrückt werden können. Ich will das wieder aufnehmen, denn mir ist doch wieder bewusst geworden, dass das, was jetzt mein Alltag und für mich normal ist, vor 5 Jahren noch exotisch […]

Peking im Schnee, das ist selten. Die Winter hier sind zwar knackig kalt, aber extrem trocken. Doch Anfang dieser Woche hat es schon zum dritten Mal in diesem Winter geschneit. Ich habe nicht lange überlegen müssen und bin zum Jingshan Park gefahren. Vor Ort wurde dann klar: die Idee hatte nicht nur ich. Lange Schlangen […]

2020 steht vor der Tür, Zeit für gute Vorsätze. Gute Vorsätze? Das ist doch das, was spätestens Mitte Januar in der Versenkung verschwindet? Okay, also lieber konkrete Projekte und umsetzbare Pläne! Ganz oben steht natürlich, ombidombi.de weiterhin zu pflegen und mit Inhalten zu füllen, wenn es klappt, gerne mindestens einmal in der Woche. Aber das […]

Immer wieder bin ich in der letzten Zeit an einem Tempel mitten in der Stadt vorbeigekommen. Neulich im Didi habe ich beim Vorbeifahren fix auf der Map nachgesehen: aha, das ist der Dongyue Tempel. Und heute habe ich das schöne (wenn auch kalte!) Wetter und die annehmbare Luft genutzt und mich mit meinen Scooter auf […]

X-mas at The Place

Christmastime in Beijing Driving home for christmas? Nein, I Won’t Be Home For Christmas; haben wir in unserer Chinazeit noch nie gemacht. Allerdings geht es dieses Jahr auch nicht wie Last Christmas nach Australien (brennt leider auch in „unserer“ Ecke, Regen wäre jetzt ein sehr erwünschtes, notwendiges Wunder) oder anderswo hin, der Gatte muss arbeiten. […]

Mitten in Peking liegen zwei wunderschöne Parks mit großartigen Aussichten: der Beihai-Park und der Jingshan-Park – beide gleich gegenüber bzw. schräg gegenüber auf der Nordseite der Verbotenen Stadt. Mein ältester Sohn ist gerade zu Besuch, und zusammen nutzen wir das schöne Winterwetter, um uns beide Parks anzusehen. Zuerst wollen auf den Kohlehügel im Jingshan-Park steigen […]

Nun liegt meine Reise nach Luoyang zwar schon ein paar Wochen zurück, aber ich muss doch unbedingt noch von den Longmen-Grotten berichten und ein paar Fotos zeigen! Ich fahre mit dem Taxi vom Hotel in den Süden Luoyangs. An einem riesigen Parkplatz steige ich aus. Nur 2 Busse und einige wenige Autos verlieren sich auf […]

Nachdem einigen sehr grauen Tagen lockte letzte Woche blauer Himmel, gute Luft und Sonnenschein. Nach dem ich krankheitsbedingt ewig zuhause gehockt habe und entsprechend budenkollerig war, hab ich alle Planungen für den Tag über den Haufen geworfen und bin stattdessen nach Badachu gefahren. Badachu ist ein Park in Pekings Westbergen, wenn man aus der Stadt […]

Ich wurde zu einer Landpartie gezwungen und bin dabei gestern zum ersten Mal in China selbst Auto gefahren. Der Gatte musste zu einem Geschäftstermin in den Norden Miyuns, nur leider konnte oder wollte keiner der übrigen am Termin Beteiligten fahren. Tja, wozu habe ich vor zwei Jahren den Führerschein gemacht?  Trotz Erkältung quäle ich mich […]

Teile diesen Beitrag