Beiträge

Third Culture Kids - Tipps für Eltern

Letzte Woche war Tanya Crossman hier im Compound und hat einen Vortrag über TCKs – Third Culture Kids, Drittkulturkinder – gehalten. Tanya ist die Autorin von „Misunderstood – The Impact of growing up overseas in the 21st century“.…
,

Komm zurück!

Liebe Freunde aus Deutschland waren zu Besuch. Die Tage waren üppig gefüllt mit Ausflügen (siehe unten für ein paar Fotos) und vielen guten Gesprächen. Es war, als hätten wir uns letzte Woche zuletzt gesehen und nicht zuletzt vor einer…

Aufbruchstimmung

Die Sommerferien haben begonnen, der Plan, noch mal Sonne und Wärme zu tanken, bevor es ins kühle Schweden geht, funktioniert überwiegend. Zumindest heiß ist es, ab und zu regnet es allerdings. Ein angekündigter Regensturm mit anschließenden…

Back in Beijing

Wir sind wieder in Peking. Der Rückflug war doppelt strapaziös: erstens haben wir den Anschlussflug nach Peking verpasst (wegen Verspätung des ersten Fluges) und zweitens emotional. Der Abschied in und von Hamburg war furchtbar traurig.…

Ferien!

Die letzten Wochen waren einerseits wie Advent in Deutschland auch, viele Weihnachtsfeiern, -essen, -basare, dazu aber (leider) auch einige Abschiedstreffen, es gehen wieder einige lieb gewonnene Leute nach Deutschland zurück. Insofern jedenfalls…

Schnipsel Nr. 6

Konzert für die Grundschüler der DSP Schade, dass unsere Jungs keine Grundschüler mehr sind, denn die Grundschüler der DSP (Deutsche Botschaftschule Peking) machen am kommenden Freitag in der Schulaula eine "Reise von Mozart bis Chopin"…
,

Stadtspaziergang

Gestern war der letzte Fotogruppenspaziergang bevor die Hälfte des harten Kerns aus Peking nach Deutschland zurückkehrt. Der Plan war, von der Langen Unterhose am noch unbeleuchteten The Place vorbei zum Ritan Park bzw. einem Restaurant am…

Ein Jahr später: Abschiede

Jetzt sind wir bald ein Jahr hier in China, sind wirklich angekommen und fühlen uns wohl. In zwei Wochen endet das Schuljahr, vor zwei Wochen war schon das erste Sommerfest. Sommerfeste vor den Ferien sind hier immer gleichzeitig auch Abschiedsfeste,…

Back in Beijing

Das war er also, unser erster Heimaturlaub. Schön war es, aber auch anstrengend. Was ich nun gelernt habe: selbst wenn ich vorher gut plane (mit Hilfe einer Exceltabelle habe ich uns ein Programm gestrickt als ob wir auf Delegationsreise gingen…,…

1 (eins)

Noch einmal schlafen! Noch 28 Stunden bis wir hier die Haustür hinter uns zumachen - ich hoffe sehr, dass die sich nicht wie Kaugummi ziehen. "Bist Du eigentlich aufgeregt?" Nein, gar nicht, wenn man vom Gedankenkarussel, einem leichten…

... und läuft...

Die Visa sind abgeholt, es kann losgehen! Die Koffer sind gepackt, wobei ich gleich noch mal wiegen und evtl. umpacken werde, um das Handgepäck zu schrumpfen - ist dann angenehmer in Amsterdam, wenn es nicht zuviel Krimskrams ist! Vollgepackt…

Der Zug ist abgefahren

Meinen TransSib-Traum habe ich erstmal verschoben. Die Visabeschaffung für Russland und vor allem für Weißrussland artet dermassen in Stress und Hektik aus, das tu ich mir nicht an. Ich kann nicht im üblichen Schuljahresendstress (Klassenfeste,…

Es rückt immer näher...

... und ich bin kribbelig, aufgeregt, gespannt, manchmal auch ein bischen besorgt (wie wird das werden? Werden wir/ich Anschluss oder sogar neue Freunde finden?). Der Abflug für die drei Männer ist gebucht: 14. August ab Hamburg. Wow. Ein…
,

Noch 61 Tage = 2 Monate in Deutschland...

... und dann geht es nach Jämtland und danach nach China. Am Donnerstag gibt es doch schon einen Termin mit der Pekinger Maklerin, um erste konkret infrage kommende Häuser zu besichtigen - ich bin sehr gespannt. Ansonsten nutzen wir…