Australien

Selbst von China aus ist die Reise nach Australien noch weit, aber doch nur halb so lang wie von Hamburg aus. Wann, wenn nicht jetzt, sollte man nach Down Under reisen? Wir waren auf einer kleinen Farm in New South Wales und haben Sydney und Terrigal an der Central Coast erkundet.


Terrigal an der Central Coast

Eine vorerst letzte Australiengeschichte hab ich noch: Die letzten Urlaubstage haben wir bei Freunden in Terrigal, einem hübschen Ort an der Central Coast verbracht. Die Fahrt von Dubbo aus war echt schön, ich mag es ja, mich so durch die Landschaft treiben (fahren) zu lassen. Das hat da schon echt schöne…

Weiterlesen

Bulwarra: Die Seele baumeln lassen

Viel Spektakuläres gibt es aus diesem Urlaub nicht zu erzählen. Nr. 4 hat sich eine fiese Mittelohrentzündung eingefangen, so dass wir nicht den Royal Flying Doctor Service, sondern ein Hospital in Dubbo und ein Medical Centre in Terrigal besucht haben. Aber vielleicht ist es ja auch spektakulär genug, wie komplett…

Weiterlesen

Back o‘ Bourke

Malcolm, Handwerker und Mädchen für alles auf der Farm, war sicher einer der Gründe, warum der Urlaub so schön gewesen ist. An den Jungs hat er sich einen Narren gefressen und umgekehrt, er hatte immer etwas für sie zu tun und hat ihnen dabei jede Menge Geschichten erzählt. Zu Weihnachten…

Weiterlesen

Ferien auf dem Land – Teil 1

Gut 5 Autostunden von Sydney (Flughafen) entfernt liegt mitten in New South Wales eine wie es heißt ganz typische australische Inlands-Kleinstadt am Rande des Nirgendwos: Dubbo. Hier treffen sich zwei wichtige Highways (Nord-Süd und Ost-West: Mitchell und Newell) und es gibt einen Zoo. Ok, dann noch das Notwendige für eine…

Weiterlesen

Sydney

Eigentlich war Sydney die letzte Station auf unserer Reise, aber da heute alle Welt außer über die Abschiedsrede von Barack Obama über die Eröffnung der Elbphilharmonie in Hamburg spricht, ist das doch mal ein guter Anlass, um nach Sydney zur dortigen Oper zu gucken. 🙂 Das Opernhaus in Sydney, gebaut…

Weiterlesen